Busbegleiter sorgen für Ordnung

In einem zweitägigen Kurs, der von der Sozialpädagogin Eva Edenfeld und Kriminalhauptkommissar Ulrich Kolks geleitet wurde, lernten insgesamt 16 Busbegleiter, wie man Konflikte löst und sich nicht provozieren lässt. Diese Fähigkeiten können sie in Zukunft nicht nur im Bus, sondern auch bei Streitigkeiten in der Klasse oder auf dem Schulhof einsetzen. In den Stadtbussen sorgen sie für einen geordneten Ablauf und stehen allen Fahrgästen als Helfer zur Seite . Somt entlasten sie den Busfahrer, der sich stärker auf den Verkehr konzentrieren kann.

Zurück

Gesamtschule Bocholt
Rheinstraße 4
46395 Bocholt

 

Tel. 0 28 71 / 2 41 62 67

Fax 24 16 266

E-Mail

 

Informationen für Eltern von Grundschulkindern:

Tag der offenen Tür

Anmeldung für das Schuljahr 2019/20

Kennenlernnachmittag