Zuckerfest-Feier

 

Dieses Jahr feierten zum ersten Mal muslimische Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien das Zuckerfest, mit dem der Fastenmonat Ramadan beendet wird, in der Mensa der Gesamtschule. Eltern und Großeltern nahmen an der Feier teil und brachten traditionelles Essen und Süßigkeiten mit.

Interessierte Mitschülerinnen und Mitschüler waren eingeladen an der Feier teilzunehmen und sich über die Bedeutung des Ramadan zu informieren.

 

Begrüßt wurden sie mit dem islamischen Lied "Ta La al-Bodrum Alaina", das übersetzt "Es geht auf der Vollmond über uns" bedeutet. Zwei Schülerinnen aus der 5. Klasse führten einen orientalischen Bauchtanz auf.

 

Durch diese gemeinsame Feier konnten nichtmuslimischen Schülerinnen und Schülern einen Einblick erhalten, wie Muslime das Zuckerfest feiern, und sie leistete dadurch einen kleinen Beitrag zur Verständigung von Muslimen und Nichtmuslimen.

 

Wir danken Frau Al Dujaili für die Organisation und allen Beteiligten, die durch Musik- und Tanzeinlagen oder durch das Mitbringen traditioneller Speisen diese Feier unterstützt haben.

 

Zurück

Gesamtschule Bocholt
Rheinstraße 4
46395 Bocholt

 

Tel. 0 28 71 / 2 41 62 67

Fax 24 16 266

E-Mail

 

Informationen für Eltern von Grundschulkindern:

Tag der offenen Tür

Anmeldung für das Schuljahr 2019/20

Kennenlernnachmittag