Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

das Gremium der Schulpflegschaft setzt sich aus den Klassenpflegschaftsvertretern zusammen. Sie fördert die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern. Eine der Hauptaufgabe besteht darin, die Interessen aller Eltern an der Schule zu vertreten, Ideen, Wünsche und Kritik entsprechend zu bündeln und einzubringen.

 

Aus der Schulpflegschaft heraus werden Vertreter für die Schulkonferenz gewählt. Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule. Sie beschließt u.a. über das Schulprogramm, Festlegung der beweglichen Ferientage, Erprobung und Einführung neuer Unterrichtsformen. Dort mitzuarbeiten heißt also, unserer Schule ein Gesicht zu geben und den Aufbau maßgeblich mitzugestalten.

 

Die Mitwirkung aller Eltern als Bestandteil unserer Schule, die tatkräftige Unterstützung Vieler, das vertrauensvolle Miteinander von Schülern, Eltern und Lehrern und phantasievolle Anregungen sind Voraussetzung für ein erfolgreiches Schulleben.

Termine

Herbstferien
Praktikum Jgst. 10