Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ENDLICH!

Endlich sinkende Infektionszahlen und die damit verbundenen Öffnungen bzw. Lockerungen!

Für unsere Schule bedeutet dies, dass wir ab dem 31. Mai wieder in den Regelbetrieb zurückkehren. Zwar bleiben Hygieneplan und Testungen in Kraft, aber der Stundenplan geht vom Wechselunterricht in den reinen Präsenzunterricht, inklusive Mensabetrieb und Nachmittagsunterricht über. Allerdings gibt es eine Ausnahme: Am Mittwoch finden aus personellen und organisatorischen Gründen keine Neigungsfächer und AGs statt, sodass der Unterricht für die Sekundarstufe I mittwochs nach der 7. Stunde um 14:10 Uhr endet.

Somit beginnt der Unterricht an allen Tagen um 08:00 Uhr, endet am Montag um 15:00 Uhr bzw. 15:50 Uhr, Dienstag um 13:20 Uhr, Mittwoch um 14:10 Uhr, Donnerstag um 15:00 Uhr bzw. 15:50 Uhr und Freitag um 13:20 Uhr. In der Sekundarstufe II findet der gesamte Regelunterricht nach Plan statt.

Eventuell kann es innerhalb dieses Stundenrasters noch Verschiebungen der Fächer geben, über die wir Sie dann aber nächste Woche im Detail informieren werden.

Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für das Pfingstwochenende

 

Jens Heinemann

Zurück