Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit Bezug auf die Mail vom Schulministerium vom 13.03.2020 wird die Gesamtschule Bocholt ab dem 16.03.20 bis zum 03.04.20 durch die Landesregierung geschlossen. Das bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in der Schule ruht.

Über die mit den Schülerinnen und Schülern vereinbarten digitalen Kontakte werden die Klassen- und Fachlehrer/innen, sofern noch nicht geschehen, zu Unterrichtsinhalten informieren.

Damit Sie Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Sollten Sie in unverzichtbaren Funktionsbereichen (medizinische Versorgung u.a.) tätig sein, Kinder im 5. und 6. Jahrgang haben und über keine Betreuungsmöglichkeit verfügen, setzen Sie sich bitte mit uns persönlich in Verbindung.

Aktuelle Informationen werden gegebenenfalls an dieser Stelle veröffentlicht.

Wir wünschen uns allen ein gutes Durchhalten in diesen unruhigen Zeiten - bleiben Sie gesund.

Zurück