Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Jetzt hat es uns auch erwischt: Wir haben den ersten Corona-Fall an unserer Schule.  

Ein Schüler aus der Jahrgangsstufe 9 ist positiv getestet worden.  

Das Gesundheitsamt hat für ihn und drei weitere Schüler/-innen, die seine Sitznachbarn waren, Quarantäne angeordnet.  

In den Gesprächen mit dem Gesundheitsamt ist nochmals deutlich geworden, wie wichtig das Tragen der Masken ist. Hätten nicht alle Schüler/-innen in der Klasse die Masken getragen, wären noch mehr Schüler/-innen von der Quarantäne betroffen gewesen.

Falls sich in diesem Fall weitere Entwicklungen ergeben sollten, informiere ich Sie umgehend.

Bleiben Sie gesund und

VG

Jens Heinemann

 

Zurück