Liebe Schülerinnen und Schüler!

Besondere Zeiten erfordern auch besondere Maßnahmen. Für den Unterricht während der „Corona-Pandemie“ haben wir spezielle Hygiene- und Verhaltensregeln aufgestellt, die es uns allen erleichtern sollen, den nicht ganz normalen Schulalltag zu bewerkstelligen. Wir bitten darum, diese Regeln zu befolgen und auch mit darauf zu achten, dass alle sich an diese halten.

Vielen Dank

Hygiene- und Verhaltensregeln

  • Hast du Symptome oder liegt ein Verdachtsfall auf Corona bei einem Familienmitglied vor, darfst du die Schule solange nicht betreten, bis eindeutig eine Erkrankung an Corona ausgeschlossen werden kann.
  • Erkrankungen oder Verdachtsfälle auf Corona müssen der Schule durch die Erziehungsberechtigten mitgeteilt werden.
  • Achte auf häufiges, gründliches Händewaschen sowohl zu Hause wie auch in der Schule.
  • Das Tragen eines Mundschutzes wird dringend empfohlen, insbesondere sobald du deinen festgelegten Sitzplatz verlässt.
  • Achte beim Niesen und Husten darauf, dass du die Armbeuge vor den Mund hältst und dich von anderen Personen abwendest.
  • Bedarfsgegenstände wie Gläser, Flaschen zum Trinken, Löffel, Stifte, Lineale usw. dürfen nicht gemeinsam genutzt werden
  • Grundsätzlich, ob im Klassenraum, in den Fluren oder im Bereich der Toiletten, ist der Mindestabstand von 1,5 m zu einer anderen Person einzuhalten!
  • Vor allem in der großen Pause musst du darauf achten, dass der Abstand eingehalten wird. Stellt euch auf gar keinen Fall als Gruppe zusammen.
  • Das Schulgebäude wird durch die Tür des Haupteingangs betreten, die der Seite des Unterrichtsraumes entspricht. Befindet sich dein Unterrichtsraum rechts, so benutzt du die rechte Tür des Haupteinganges als Ein- und Ausgang.
  • Beide Gebäudeseiten werden durch ein Markierungsband voneinander getrennt, so dass ein Kreuz- und Querlaufen nicht möglich und nicht erlaubt ist.
  • Dein Aufenthaltsbereich auf dem Schulhof entspricht ebenfalls der Gebäudeseite. Du darfst dich während der großen Pause nur in dem für deinen Kurs festgelegten Bereich aufhalten
  • (s. Pausenplan).
  • Die Turmtoiletten sind geöffnet, dürfen allerdings immer nur von 1 Person betreten werden. Vor Betreten ist per Ruf anzufragen, ob sich dort bereits jemand aufhält. Du benutzt jeweils nur die Turmtoilette auf deiner Gebäudeseite. Langes Anstehen vor der Toilette sollte vermieden werden.
  • In einem Alarmfall sind zur direkten Gefahrenabwehr die kürzesten Laufwege zu nutzen, um das Gebäude zügig verlassen zu können.

 

Der Hygieneplan der Gesamtschule Bocholt zum Download

Hygieneplan_gesamtschule_bocholt.pdf (37,1 KiB)

Zurück