Elternpflegschaft

Das Gremium der Schulpflegschaft setzt sich aus den Klassenpflegschaftsvertretern zusammen. Sie fördert die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern. Eine der Hauptaufgabe besteht darin, die Interessen aller Eltern an der Schule zu vertreten, Ideen, Wünsche und Kritik entsprechend zu bündeln und einzubringen.

Aus der Schulpflegschaft heraus werden Vertreter für die Schulkonferenz gewählt. Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule. Sie beschließt u.a. über das Schulprogramm, Festlegung der beweglichen Ferientage, Erprobung und Einführung neuer Unterrichtsformen. Dort mitzuarbeiten heißt also, unserer Schule ein Gesicht zu geben und den Aufbau maßgeblich mitzugestalten.

Die Mitwirkung aller Eltern als Bestandteil unserer Schule, die tatkräftige Unterstützung Vieler, das vertrauensvolle Miteinander von Schülern, Eltern und Lehrern und phantasievolle Anregungen sind Voraussetzung für ein erfolgreiches Schulleben.

Förderverein - Gesamtschule Bocholt e.V.

Liebe SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und Interessierte!

Unsere Gesamtschule ist seit ihrer Gründung im Jahr 2013 im ständigen Wachstum und mit ihren fast 700 Schülerinnen und Schülern sowie mit über 60 Lehrerinnen und Lehrern gut aufgestellt. Seit dem Start der Schule gibt es auch unseren Förderverein. Wir sind um ständiges Wachstum bemüht, denn das Ziel des Fördervereins ist es, mit Eltern und Sponsoren unsere Schule und damit unsere Kinder zu unterstützen. Wir sind da tätig, wo öffentliche Mittel und Möglichkeiten fehlen. Wir möchten Vorhaben und Anschaffungen realisieren, die dem Schulträger nicht möglich sind.

Ebenso sehen wir es als unsere wichtige Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern zu fördern und für die Schule und die SchülerInnen in der Öffentlichkeit zu wirken.

Was ist bisher geschehen – wie geht es weiter?

Bisher haben wir:

  • Veranstaltungen wie z.B. den Kennenlerntag und den Tag der offenen Tür organisiert oder auch begleitet
  • die Theater-AG bei ihrer jährlichen Aufführung finanziell unterstützt, damit Kostüme o.ä. gekauft und auch genäht werden konnten
  • Die Schülerinnen und Schüler bei den Bundesjugendspielen versorgt
  • Unterstützung gewährt bei den ersten Klassenausflügen der neuen Schülerinnen und Schüler
  • Zusätzliche Arbeitsmittel (z.B. Inliner für den Sportunterricht) gekauft
  • Finanzielle Unterstützung von Projekten (z.B. Lesewochen) gewährt

Weiter geht es mit:

  • Ausbau der Zusammenarbeit von Lehrern, Schülern und Eltern
  • Unterstützung bei unterschiedlichen Projekten und Veranstaltungen
  • Aufbau von Netzwerken mit Unternehmen und anderen Vereinen
  • Hilfe bei schulischen Veranstaltungen
  • Guten Ideen und Vorhaben von Eltern, Lehrern und Schülern, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden

..... und hoffentlich mit vielen neuen Mitgliedern

Eine spannende Zeit geht also weiter! Wir freuen uns!

Machen Sie mit für Ihre Kinder!

Werden Sie Mitglied unseres Vereins und helfen Sie mit Ihrem Beitrag (ab 10 € jährlich). Auch Ihre Einzelspende ist herzlich willkommen und hilft, Projekte zu finanzieren. Wir freuen uns auch über einmalige oder regelmäßige Zuwendungen von Unternehmen.

Förderverein Gesamtschule Bocholt e.V.

Der Vorstand

Klaus Boland            Michael Scheven

E-Mail:  foerderverein.gesamtschule-boh@t-online.de

 

Beitrittserklärung als Download

Das Schul-Orga-Team

Das Orga-Team stellt sich vor

Gisela Venderbosch, Dagmar Telahr, Sabrina Welling, Klaus Boland und Alexandra Boland (v.l.n.r.)

In der Schulpflegschaft haben die Elternvertreter sich dazu entschlossen, aus der Schulpflegschaft heraus ein sogenanntes „Orga Team“ zu bilden. Dieses Orga-Team übernimmt Aufgaben, die bisher größtenteils von der Vorsitzenden der Schulpflegschaft betreut wurden. Wichtig dabei ist es uns, viele Eltern mit ins Boot zu nehmen, die sich hier an der Schule unserer Kinder mit ihren Ideen, Wünschen und Talenten einbringen können.

Um den Austausch zu fördern wurde das „Elterncafé“ ins Leben gerufen. Dieses findet jeden zweiten Dienstag im Monat statt.

Hierzu laden wir ganz herzlich alle interessierten Eltern ein, die Zeit und Lust haben, uns und unsere Arbeit näher kennenzulernen. Wer möchte, kann die Gelegenheit nutzen, um bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch zu kommen. Der Raum wird jeweils ausgeschildert. Wenn der Stundenplan es erlaubt, nimmt immer auch ein Mitglied der Schulleitung am Elterncafé teil.

Auch freuen wir uns immer über Eltern, die das Orga-Team bei seinen Aufgaben unterstützen, sei es bei der Bewirtung am Kennenlerntag, beim Waffeln Backen an den Beratungstagen oder bei der Hilfe beim Sportfest.

Anregungen, Kritik und Lob nehmen wir natürlich auch gerne entgegen.

Wir freuen uns auch Ihren/Euren Besuch.